Messtechnik

Neutronenmessung:

  • Dieses Gerät ist speziell entwickelt worden zum Auffinden von Feuchtezonen in Dächern, Wänden und Estrichen
  • Zerstörungsfreie Tiefenmessungen (max. 30 cm)
  • Schnelle Analyse des Feuchtezustandes von Flachdachisolierung, Mauerwerk, Fundamenten, Kellerwänden, Fussböden, usw.
  • Genaue und schnelle Eingrenzung von Wasserschäden mit geringem Kostenaufwand

Luftstrommessung:

  • Auffinden und Beurteilen von Leckagen in Niedrigenergie- und Passivhäusern bei deren Dichtheitsprüfung
  • Anzeige von Volumenstrom, Temperatur und Strömungsgeschwin-digkeit
  • Momentanwert oder integrierter Mittelwert aller Messwerte

CM-Messung:

  • Messungen der Luft- und Materialfeuchtigkeit
  • Erstellen des Protokolls für die Bezugsbewilligung
  • Feststellung, dass der Schaden einwandfrei behoben wurde
  • Feststellung, im Bereich neu erstellter Wohn- und Arbeitsräume, ob die Räume für den Bezug freigegeben werden können

Laserpistole:

  • Berührungslos und schnell Temperaturen von -30 bis +900 °C messen
  • Das Laser-Visier zeigt die tatsächliche Messstelle an. Sie wissen immer genau, wo Sie messen Durch die leistungsfähige 60:1-Optik sind auch Messungen über große Entfernungen möglich. Die letzten 10 Messungen werden im Graphik-Display in einem automatisch skalierten Balkendiagramm dargestellt
  • Berührungslos und schnell Temperaturen von -30 bis +900 °C messen
  • Das Laser-Visier zeigt die tatsächliche Messstelle an. Sie wissen immer genau, wo Sie messen Durch die leistungsfähige 60:1-Optik sind auch Messungen über große Entfernungen möglich. Die letzten 10 Messungen werden im Graphik-Display in einem automatisch skalierten Balkendiagramm dargestellt